Produkte:

ACOSIM Mörtel:
Der beste Mörtel für perfekte Resultate!

ACOBLOC

ACOBLOC verkieselt alle offenporigen mineralischen Oberflächen innen und außen.

Daher eignet es sich ideal für die rückseitige Verkieselung von verfärbungsempfindlichen Natursteinplatten im Außenbereich - sowohl in loser als auch gebundener Bauweise - wie beispielsweise Terrassen, Hauszufahrten usw. ACOBLOC bildet eine stark abweisende Oberfläche, die das Eindringen von Feuchtigkeit in das Gestein und damit Verfärbungen infolge eindringender Feuchtigkeit vermindert.

Verarbeitung

ACOBLOC ist gebrauchsfertig und darf nicht verdünnt oder mit anderen Flüssigkeiten gemischt werden. Die zu behandelnden Natursteinplatten müssen unbehandelt, sauber und trocken sein. Im Normalfall genügt ein einmaliger Auftrag von ACOBLOC. Bei stark saugenden Materialien wird ein zweiter feucht auf feucht Auftrag empfohlen.

ACOBLOC überzeugt durch seine einfache Anwendung: Einfach in die Rollerwanne geben und mit der HK-Walze auf die Natursteinplatte auftragen. Vermeiden Sie ein Herunterlaufen an den Steinkanten. Die Steinkanten können bis zwei Drittel der Steindicke mit einem getränkten Putztuch behandelt werden. Nach der Trocknungszeit von rund 24 Stunden kann mit der losen Verlegung begonnen werden. Bei gebundener Verlegung kann der Naturstein nach circa 24 Stunden mit der Haftschlämme ACOTOP WEISS in Monokornbeton verlegt werden.

Technische Details

Inhaltsstoffe5–10% Kaliumsilikat
1–5% Kaliummethylsilantriolat
1–5% 2-Propanol
GefahrenhinweiseVerursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
Lagerungbei Temperaturen +5°C und +30°C. Vor direkter Sonnenbestrahlung schützen
Verpackung5000ml Gebinde
LagerfähigkeitBei Temperaturen zwischen +5° und +30° ohne direkte Sonneneinstrahlung 5-6 Jahre